Mission 4-1

Mario
Posts: 126
Joined: Sat Oct 06, 2007 17:24 pm
Contact:

Mission 4-1

Post by Mario »

Wie schaffe ich die Mission ???
Ich werde von beiden Seiten von riesigen Armeen mit mindestens 2 Triceratopstitanen überrannt !

Etwas Anderes:
Kann jemand von euch einen Einheiteneditor programmieren, wäre super !

Kann ich das Game auch mit einem nicht-Admin gamen, ich kann doch ein neues Konto im Game hinzufügen ???

Die Saves sollten alles vorhanden sein, alle Dateien des Games unverändert !
Gruss
Mario

Meine Homepage:
www.arudc.ch

User avatar
Lord Quinex
- Honorable Old Guard -
Posts: 1664
Joined: Wed Aug 08, 2007 17:54 pm
Location: Inzwischen woanders

Post by Lord Quinex »

Also, wenn du ein neues Konto erstellst, hast du auch andere Speicherstände...Erstellen Kannst du das bei Optionen, und ich glaube "Profile"...

4-1 habe ich noch nicht geschafft, aber man sollte sich möglichst lange aus den Käämpfen raushalten, schnell aufbauen, vor Epoche vier gar nicht angreifen, und wohl eher das Nordvolk angreifen...
Und Erfahrung braucht man auch, das dürfte eine der schwersten Missionen sein, schon auf leicht...

User avatar
Seismosaurus
- Maps -
Posts: 451
Joined: Sat Jul 14, 2007 18:54 pm
Location: Esslingen a. N.
Contact:

Post by Seismosaurus »

Öhm...

wenn du die Erste Schlacht zwischen NV und WR abwartest, hast Du die Zeit um dich abzuschotten. Bauen was das Zeug hergibt: erst Mauer rechts, dann links dann Stufe 4 erreichen und sehen, dass Du über die linke Seite (WR) durchkommst um die zum Verbündeten zu bekommen, "dann klaptpts auch mit dem Nachbarn" :wink:
Cogito ergo sum. (by Socrates)
Image (by KSG Sebastian)
There are only 10 kinds of people in this world : Those who understand binary and those who don't. (by KSG Silberlicht)

User avatar
Trice
Posts: 819
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:38 pm
Contact:

Post by Trice »

du hast wahrscheinlich in den kampf eingegriffen (ghab ich ja schonmal iwo geschrieben) das ist dann die sehr sehr schwer stufe
lass die leute kömpfen und fang an zu bauen dann shcaffst das

Mario
Posts: 126
Joined: Sat Oct 06, 2007 17:24 pm
Contact:

Post by Mario »

Trice wrote:du hast wahrscheinlich in den kampf eingegriffen (ghab ich ja schonmal iwo geschrieben) das ist dann die sehr sehr schwer stufe
lass die leute kömpfen und fang an zu bauen dann shcaffst das
Welche Einheiten und wie viele soll ich nutzen?
Gruss
Mario

Meine Homepage:
www.arudc.ch

User avatar
Scrat
- Mod -
Posts: 14186
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:44 pm
Location: Bamberg / Budapest
Contact:

Post by Scrat »

Mission 4.1 ist recht glücksabhängig, du hast es leichter, wenn du das Glück hast, dass die WR dich nicht entdecken, sonst hast du ein Problem.

Ich geb zu, ich habs auch nur mit cheaten geschafft.

Und was ein Einheiteneditor ist weiß ich nicht, wenn du Modelling-Software meinst, die gibt`s bei http://www.blender.org, aber wo genau weiß ich nicht.
Aber ich hab sowieso keine Ahnung von Computern ^^ :roll:
Last edited by Scrat on Sun Apr 13, 2008 7:31 am, edited 1 time in total.

User avatar
Trice
Posts: 819
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:38 pm
Contact:

Post by Trice »

Welche Einheiten und wie viele soll ich nutzen?
welche kannst nutzen?
am besten kriegsmammuts + 1 rhino mit standarte + 2 baumstammkanonen
auf t2 bogis oder armbrustschützen und dann 3 titanen + held
baust mauer und fertig

auf jeden fall musst aber noch spähen damit du weißt wann gegner kommen (bzw auf welcher seite)

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

Also auf Nomalen Schwierigkeitsgrad ist die Mission gut zu schaffen. Die Wüstenreiter dürfen am Anfang nicht in eine Kampf verwickelt werden. Sobald du im Norden (Sumpf) einen Tempel stehen hast, kannst du von dort aus einen Angriff auf das Nordvolk starten. Diese techen sehr schnell. Vergiß also nicht sie so schnell wie möglich zu vernichten. Dazu brauchst du Baumstammkanonen (gegen die Türme) und solltest dann auch schon kurz danach auf Epoche 5 und Titane gehen. 2 Druiden sind SEHR wichtig, da auf dem Weg zur Nordvolk Basis keine Temepl mehr gebaut werden können.

Bau an deiner Westsseite ebenfalls eine Mauer. Sowohl im Westen als auch auch auf dem Pfad im Südwesten. Dort hast du dann acuh noch etwas Platz um weitere Lagerhäuser zu errichten, um genug Resorucen zu haben wenn deine komplette Armee mal vernichtet werden sollte. Denn die Wüstenreiter werden sobald du die Mitte der Karte überschreitetest mit einer immens großen Armee anrücken. 3 Titane hast du so in kürzester Zeit wieder nachgebaut.

Etwas Glück ist leider dabei wegen der fast zufälligen Marschroute der WRs. Ich vermute dass die Ki wenn sie die Mauern entdeckt den Spieler angreift. Wenn sie sie nicht sieht sucht die Ki den schenllsten Weg zum Nordvolk. Die Programmierung entscheidet dann dass dort der Weg geblockt ist und läuft nördlich der Spielerbasis. Wer sich bisschen mit Wegfindung auskennt sollte das nachvollziehen können. Bau deine Mauer direkt an dem "Vorsprung" im Westen deiner Basis. Mit etwas probieren findet man den richtigen Punkt. Somit hast du mit den Wüstenreitern erstmal keinen Ärger mehr.
Last edited by Triceratops on Sun Oct 14, 2007 17:10 pm, edited 1 time in total.

User avatar
Scrat
- Mod -
Posts: 14186
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:44 pm
Location: Bamberg / Budapest
Contact:

Post by Scrat »

armbrustschützen
Wie? Bèla kaufen geht nicht und im Vorraus auch.

Das ist die schwerste von allen drei BP Missionen.

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

Wenn man weiß wie es geht ist die Mission einfach episch. Einer der besten des Spiels, schön schwer und viel Gemetzel.

Mario
Posts: 126
Joined: Sat Oct 06, 2007 17:24 pm
Contact:

Post by Mario »

Triceratops wrote:Wenn man weiß wie es geht ist die Mission einfach episch. Einer der besten des Spiels, schön schwer und viel Gemetzel.
Wie kann ich die Aufstiegszeit zur nächsten Epoche und die Anzahl Rohstoffe, die 1 Arbeiter auf einmal aufnehmen kann, verkürzen?
Gruss
Mario

Meine Homepage:
www.arudc.ch

User avatar
Scrat
- Mod -
Posts: 14186
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:44 pm
Location: Bamberg / Budapest
Contact:

Post by Scrat »

1. Mit genug Ressis

2. Mit genug Upgrades

T-Rex
- Multi-Tribe -
Posts: 3479
Joined: Sat Jul 14, 2007 16:31 pm
Location: 3. Planet des SOL-Systems

Post by T-Rex »

und mit genug upgrades=genug ressis^^
AnthonyCole wrote:Yay Trex ist back :D King of PW!

Mario
Posts: 126
Joined: Sat Oct 06, 2007 17:24 pm
Contact:

Post by Mario »

T-Rex wrote:und mit genug upgrades=genug ressis^^
Ich habe mich nicht deutlich ausgedrückt.

Dafür gibts doch einen Cheat, alles ist doch irgendwo festgelegt...
Gruss
Mario

Meine Homepage:
www.arudc.ch

User avatar
Scrat
- Mod -
Posts: 14186
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:44 pm
Location: Bamberg / Budapest
Contact:

Post by Scrat »

Mit cheaten musst du auf F6 und dann 4 gehenm dann hast du von allen Ressis (auch Skulls) 50 000 mehr :wink:

User avatar
Lord Quinex
- Honorable Old Guard -
Posts: 1664
Joined: Wed Aug 08, 2007 17:54 pm
Location: Inzwischen woanders

Post by Lord Quinex »

Ich gehe aber mal davon aus, das diese Mission eigentlich nicht wirklich ausgefeilt programmiert wurde, wie auch das gesamte restliche Boosterpack...

User avatar
Scrat
- Mod -
Posts: 14186
Joined: Sat Jul 14, 2007 14:44 pm
Location: Bamberg / Budapest
Contact:

Post by Scrat »

In der CEP sind diese Bugs wahrscheinlich gefixt. Oder?

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

Denke, daß die Mission extra so schwer gemacht wurde. Die Zeit für Absolvieren des Levels ist 3 oder 4 stunden und die Karte ist riesig. Ich denke daß das SEK nochmal richtig was zum Knacken bereitstellen wollte, ich meine ist ja das letzte was sie noch fertigstellen durften.

Also die Bugs wie mit der Titanrüstung in 4.3 sind im englischen Boosterpack schon behoben. Locutus ist momentan stark im Stress, denke es wird mit dem CEP dann einen neuen CE Patch geben. Im Prinzip könnte man bei 4.3 einfach die Map hochladen. Naja oder selber schnell den kleinen Fehler beheben.
Last edited by Triceratops on Thu Dec 13, 2007 8:22 am, edited 1 time in total.

User avatar
Seismosaurus
- Maps -
Posts: 451
Joined: Sat Jul 14, 2007 18:54 pm
Location: Esslingen a. N.
Contact:

Post by Seismosaurus »

@Tric:

Dann sag bitte wie es geht, dann behebe ich den Fehler selber.
Cogito ergo sum. (by Socrates)
Image (by KSG Sebastian)
There are only 10 kinds of people in this world : Those who understand binary and those who don't. (by KSG Silberlicht)

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

Hab Mission 4.1 auch auf schwer geschafft. Das Problem sind die einfallenden Wüstenreiter über die Westseite eures Lagers.

Lösung?

Nehmt in eure Startarmee nur Arbeiter auf. Baut schon während des Kampfes euer Hq (direkt an den Waldrand) und boomt (nur Arbeiter, Wohnhäuser und Resourcengebäude). Möglichst sofort mit dem Bau von 2 Mauern im Westen beginnen, die den oberen und unteren Weg blocken. Es sind maximal 5 Minuten Zeit um die Verteidigungen zu errichten. Ganz wichtig, die Mauern müssen doppelte Dicke haben (Siehe Bild). Im Osten eurer Basis macht ihr das gleiche. Dort auch Tore einsetzen.

Image

Baut nicht zu weit rechts, sonst entdecken euch die Barbaren. Die Wegfindung der KI läßt sich nämlich gut für die eigenen Zwecke einsetzen. Sie berechnet den schnellsten Weg zum Gegner (Wüstenreiter in dem Fall) und läßt die Einheiten schon vorher abbiegen statt durch eure Basis zu laufen wenn die laufenden Einheiten die Mauer nicht sehen können (nur dann würden sie die Mauer attackieren).

Punkt für Mauern im Osten:

Image

Die Wüstenreiter im Westen greifen auf schwer aber immer an. Deswegen muss dort auch eine Doppelmauer stehen. Das interessante ist dass sobald im Westen diese dicke Mauer steht, die Wüstenreiter fast nicht mehr angreifen...


Dann mal viel Spaß. Finde daß die Mission zu den besten des Spiels gehört.
Last edited by Triceratops on Wed Dec 05, 2007 21:42 pm, edited 1 time in total.

User avatar
Lord Quinex
- Honorable Old Guard -
Posts: 1664
Joined: Wed Aug 08, 2007 17:54 pm
Location: Inzwischen woanders

Post by Lord Quinex »

Rate, was mal wieder nicht klapt^^
Richtig, die bilddateien!

T-Rex
- Multi-Tribe -
Posts: 3479
Joined: Sat Jul 14, 2007 16:31 pm
Location: 3. Planet des SOL-Systems

Post by T-Rex »

also ich seh die screens :?:
AnthonyCole wrote:Yay Trex ist back :D King of PW!

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

Jepp, liegt diesmal an Lq´s Rechner. :wink:

User avatar
Lord Quinex
- Honorable Old Guard -
Posts: 1664
Joined: Wed Aug 08, 2007 17:54 pm
Location: Inzwischen woanders

Post by Lord Quinex »

Joa, das Internet streikt^^
Jedenfalls Firefox und Internetexplorer, deswegen muss ich an den von mienem vater

User avatar
Triceratops
- Mod -
Posts: 4906
Joined: Wed Jul 25, 2007 16:16 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Triceratops »

:) Die GDL jetzt auch im Browsersektor... :wink:

Post Reply

Return to “Deutsch”